Archiv

Archiv für Februar, 2019

Erzählcafe „Wie sieht gute Pflege aus“

16. Februar 2019 Kommentare ausgeschaltet

Sehr geehrte Damen und Herren!

In der Reihe „Gewonnene Jahre – Gemeinsam älter werden“ – Christen und Muslime begegnen sich – laden wir sehr herzlich ein zum 

Erzählcafé „Was macht gute Pflege aus?“ am  Donnerstag 21.03.19, 19:00–21:00 Uhr, im treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart.

REFERENTEN sind   Dr. Ferid Kugic, ehem. Oberarzt am Klinikum Esslingen und langjähriger Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Stuttgart e.V. und Diakon Bernd Trost, Gründer und Vorstandsmitglied des Ethik-Komitees i.d. Frankfurter Altenpflege, Heimleiter der Einrichtungen „Franziska Schervier AZ“ und „Pfarrer Münzenberger Haus“, Frankfurt/M.

Nach kurzen Eingangsreferaten können sich die Teilnehmer in Tischgesprächen über die verschiedenen Aspekte einer guten und kultur- und religionssensiblen Pflege austauschen und darüber dann auch mit den Referenten ins Gespräch kommen.

Die Reihe und Arbeitsgemeinschaft „Gewonnene Jahre – Gemeinsam älter werden“ ist eine Kooperation von: Diözese Rottenburg-Stuttgart (Ludger Bradenbrink), Gesellschaft für christlich-islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V. (Riad Ghalaini, Frieder Kobler), Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart (Andrea Seefeld), Kath. Bildungswerk Stuttgart (Bianca Kuon), treffpunkt 50plus/Evang. Akademie Bad Boll (Thomas Reusch-Frey).

Ich möchte Sie bitten, auf diese Veranstaltung hinzuweisen, und die Einladungen (Einladungsplakat und Webdatei des Einladungsflyers) an Interessenten in Ihrem Bereich weiterzuleiten. Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Frieder Kobler

KategorienTermine Tags: