Archiv

Artikel Tagged ‘christlich islamisches Café’

CIBZ Café am 21.11.2017 um 19.30 Uhr

9. November 2017 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Mitglieder der CIBZ, liebe Freundinnen und Freunde des christlich-islamischen Gesprächs, sehr geehrte Damen und Herren!

Die Gesellschaft für christlich – islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V. (CIBZ)  lädt am
Dienstag, 21. November 2017, um 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Haus Abraham zu folgender Veranstaltung ein:

Muslimische Verbandsarbeit   unter Druck –
      Probleme und Herausforderungen muslimischer Verbandsarbeit in Deutschland

Referent ist Dr.phil. Ismail H.Yavuzcan.
Der Veranstaltungsort ist das Stuttgarter Lehrhaus im Paul-Gerhardt Gemeindezentrum,
Rosenbergstr. 192, 70193 Stuttgart.

Für die Weiterentwicklung des Islam inDeutschland ist die Frage der Organisation sehr wichtig. Was leistet die derzeitige Verbandsarbeit?
Wie kann, wie sollte sie sich weiterentwickeln? Darüberwird  Dr. Ismael H. Yavuzcan an diesem Abend sprechen.
Ervertrat von 2012-2015 den Lehrstuhl für Islamische Religionspädagogik am Zentrum für Islamische Theologie an der Universität Tübingen. Zur Zeit arbeitet er als Gymnasiallehrer für Geschichte und Gemeinschaftskunde in Herrenberg.

Zu diesem spannenden und wichtigen Abend laden wir Sie sehr herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen
Frieder Kobler

Cafe 21.11.2017 19.30 Uhr Einladung

christlich-islamisches Cafe- Herbstprogramm 2016

2. September 2016 Kommentare ausgeschaltet

Die Gesellschaft für Christlich-Islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V. (CIBZ) lädt sehr herzlich ein zu folgenden Veranstaltungen ihres christlich-islamischen Cafes im Herbst 2016:

Montag, 19. September, 19.30 Uhr
Meinungsfreiheit und Menschenwürde
Riad Ghalaini, muslimischer Vorsitzender der CIBZ
Treffpunkt 50 plus (im Treffpunkt Rotebühl, Rotebühlplatz 28)

Dienstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr
100 Jahre Sykes-Picot Abkommen (1916 – 2016): der Anfang vom
Ende einer friedlichen Neuordnung des Nahen Ostens

Prof. Dr. Stefan Schreiner, Universität Tübingen
Ludwig-Raiser Haus, Stuttgart – Bad- Cannstatt, Wilhelmstraße 8
(Haltestelle Wilhelmsplatz: U1, U2, U13).

 

Dienstag, 22. November, 19.30 Uhr
Gemeinsames Wort der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und Islamischer Religionsgemeinschaften und Initiativen in Baden-Württemberg zum Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit
Muhittin Soylu, Vorstandsvorsitzender der Islamischen Glaubensgemeinschaft
Baden-Württemberg (IGBW)
Dr. Wolfgang Rödl, Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Treffpunkt 50 plus
(im Treffpunkt Rotebühl, Rotebühlplatz 28)

Die Veranstaltungen richten sich an Muslime und Christen sowie an alle interessierten Mitbürger in Stuttgart und sollen dem gegenseitigen Verständnis und dem Frieden dienen.

Den Einladungsflyer hänge ich Ihnen an.
Mit freundlichen Grüßen
Frieder Kobler

christlich-islamisches Cafe im Herbst 2016 – 1

chrislich-islamisches Cafe -Herbstprogramm

25. September 2013 Kommentare ausgeschaltet

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei übersende ich Ihnen unseren neuen Rundbrief und, angehängt, Flyer und Plakat unseres diesjährigen Herbstprogramms des christlich-islamischen Cafes.
Ich bin Ihnen dankbar, wenn Sie diese Informationen auf Ihrer Homepage veröffentlichen bzw. an mögliche Interessenten weiterleiten.

Ganz herzlichen Dank!

Ihr

Frieder Kobler .

Plakat Cafe Herbst 2013-1        Caféflyer Herbst 2013-2

Herzliche Einladung zu folgenden Veranstaltungen im Rahmen des christlich islamischen Cafés

13. Oktober 2012 Kommentare ausgeschaltet

Dienstag, 16. Oktober 2012
Beschneidung als religiöse Handlung
in jüdischer und islamischer Sicht
Referenten:
Dr. Jakob Eisler, Stuttgart (angefragt), aus Sicht des Judentums
Dr. M.Taher Al-Radwany, Esslingen, aus Sicht des Islam
Die durch das Kölner Urteil ausgelöste Diskussion über Beschneidung wird nicht
immer sachlich geführt. Mit unserer Veranstaltung möchten wir zur Versachlichung
beitragen.

 

Dienstag, 20. November 2012
Islamfeindlichkeit und antimuslimischer Rassismus
Referentin:
Frau Marwa Al-Radwany, Berlin
Sie initiierte das „Netzwerk gegen antimuslimischen Rassismus und
Islamfeindlichkeit“ (NARI) des Vereins Initiative Grenzen-Los e.V. in Berlin,
dessen Vorsitzende sie ist.

 

Beide Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr
im Haus der Katholischen Kirche Stuttgart, Königstraße 7,
U5/U6/U7/U15: Haltestelle Schlossplatz

 

Flyer: CIBZ, Plakat Cafés am 16.10. u. 20.11.12