Archiv

Artikel Tagged ‘Veranstaltungshinweis’

Absage der Podiumsdiskussion der CIBZ am 29.8.2017

26. August 2017 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Mitglieder der CIBZ!
Liebe Interessierte und Förderer des Christlich-Islamischen Dialogs!
Sehr geehrte Damen und Herren!

Mehr als die Hälfte der eingeladenen Parteienkandidaten für die Bundestagswahl 2017 haben, mit unterschiedlichen Gründen, ihre schon gegebenen Zusagen für die am 29.08.2017 geplante Podiumsdiskussion  zurückgenommen.

Wir sehen uns daher veranlasst, diese Veranstaltung abzusagen. Wir bedauern sehr, Ihnen nicht die Möglichkeit geben zu können, die Meinung der Parteien über dieses sehr wichtige Thema zu erfahren.

Wir hoffen, dass Sie, wie wir, sich weiterhin für den freundschaftlichen und konstruktiven Dialog einsetzen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Riad Ghalaini, muslimischer Vorsitzender der CIBZ,
Frieder Kobler, christlicher Vorsitzender

Absage Podiumsdiskussion am 29.08.17 Bundestagswahl 2017

CIBZ Café Programm Winter Frühjahr 2017

20. Januar 2017 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Mitglieder und Freunde der CIBZ, liebe Interessenten des christlich-islamischen Dialogs,

anbei erhalten Sie das neue Programm unseres christlich-islamischen Cafes, mit dem wir Muslime und Christen sowie alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum dialogischen Gespräch und zur Begegnung einladen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie in Ihrem Umfeld auf diese Veranstaltungen aufmerksam machen. Der christlich-islamische Dialog ist ja gerade in diesen von Populismus geprägten Zeiten besonders wichtig.

An unseren nächsten beiden Cafe-Abenden geht es darum, die Geschichte der jeweils anderen Religion näher kennenzulernen.

Am Dienstag, 14. Februar 2017, 19.30 Uhr, spricht Professor Dr. Dr. h.c. Stefan Schreiner, Universität Tübingen, im Treffpunkt 50 plus (im Treffpunkt Rotebühl, Stuttgart, Rotebühlplatz 28)  über das Thema:

„Al-Andalus – zur Geschichte und Kultur der Muslime in Spanien“ .

Der Abend am  Donnerstag, 27. April 2017,19.30 Uhr, im Islamischen Zentrum Stuttgart, Waiblinger Straße 30, II.OG, 70372 Stuttgart – Bad Cannstatt (Haltestelle Wilhelmsplatz: U1, U2, U13)

steht unter dem Motto Wer war eigentlich Martin Luther?“. Ein kurzer Vortrag und Filmausschnitte laden zum Gespräch über den Reformator ein. Referent ist Dekan Eckart Schultz – Berg, Bad Cannstatt, ein ausgewiesener Kenner der Reformationsgeschichte.

Aufmerksam machen möchte ich Sie auch auf die Fürbitte für den Frieden am Mittwoch, 15. März 2017 um 19:00 Uhr Im Evangelischen Gemeindezentrum Fleckenwaldweg 3, Stuttgart Botnang, U2 und U9 Haltestelle Beethovenstraße. Thema ist das Gemeinsame Wort der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und Islamischer Religionsgemeinschaften und Initiativen in Baden-Württemberg zum Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit.

Veranstalter sind die muslimischen Gemeinden Omar Ibn Alchattab-Moschee in Stuttgart-Bad Cannstatt und Kuba Cami in Stuttgart-Wangen in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung der Evangelischen Kirchengemeinde Botnang.

Ich grüße Sie sehr herzlich und wünsche Ihnen allen ein gutes und friedliches Jahr 2017.

Ihr

Frieder Kobler

Caféprogramm Winter Frühjahr 2017

 

Einladung zur Mitgliederversammlung der CIBZ an alle Dialogfreunde

16. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Mitglieder der CIBZ, liebe Freunde des christlich-islamischen Dialogs,

heute möchte ich Sie sehr herzlich einladen zur Mitgliederversammlung unserer Gesellschaft am 26. Oktober 2016 um 19.00 im Ludwig-Raiser-Haus in Stuttgart Bad-Cannstatt, Wilhelmstraße 8.

Die Tagesordnung geht Ihnen hiermit zu.

Eingeladen sind – neben den Mitgliedern  – alle, denen die Arbeit unserer Gesellschaft wichtig ist.

In einer Zeit, in der Flüchtlingsfeinde und Islamfeinde sich Gehör zu schaffen versuchen, bemühen wir uns weiterhin um gegenseitiges Verstehen und um Wege zu einem guten und friedlichen Miteinander der Religionen. Für jede/n, der uns bei dieser Arbeit unterstützt, sind wir sehr dankbar.

An folgende Veranstaltungen möchte ich Sie nochmals erinnern:

  • Die gemeinsame Fürbitte von Christen und Muslimen um Frieden

in Zusammenarbeit von zwei Stuttgarter Moscheegemeinden und der Botnanger Themenreihe Frieden schaffen- Für eine Kultur der Mitmenschlichkeit 

am 12.10.16,19.30 Uhr in der Omar Ibn Al-Khattab Moschee, Waiblinger Straße 30, 70372 Stuttgart- Bad-Cannstatt. Thema: Das Gemeinsame Wort Christlicher Kirchen und Islamischer Religionsgemeinschaften und Initiativen in Baden-Württemberg zum Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit.

 

  • Vortrag von Prof. Dr. Stefan Schreiner, Universität Tübingen

zum Thema:  100 Jahre Sykes-Picot Abkommen (1916 – 2016): der Anfang vom Ende einer friedlichen Neuordnung des Nahen Ostens
am Dienstag, 18. Oktober 2016, 19.30 Uhr im Ludwig-Raiser Haus, Stuttgart – Bad- Cannstatt, Wilhelmstraße 8

(Haltestelle Wilhelmsplatz: U1, U2, U13).

 

  • Das Gemeinsame Wort

der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und Islamischer Religionsgemeinschaften und Initiativen in Baden-Württemberg zum Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit

mit Muhittin Soylu, Vorstandsvorsitzender der Islamischen Glaubensgemeinschaft
Baden-Württemberg (IGBW) und Dr. Wolfgang Rödl, Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart
am Dienstag, 22. November, 19.30 Uhr, Treffpunkt 50 plus (im Treffpunkt Rotebühl, Rotebühlplatz 28)
Bitte geben Sie unsere Einladung auch weiter! Die Einladungsflyer habe ich Ihnen nochmals angehängt.

 

Mit freundlichen Grüßen
Frieder Kobler

Einladung Mitgliederversammlung-der-cibz

Themenreihe Frieden schaffen

Das Gemeinsame Wort

Cafe-mit-Prof-Schreiner

chrislich-islamisches Cafe -Herbstprogramm

25. September 2013 Kommentare ausgeschaltet

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei übersende ich Ihnen unseren neuen Rundbrief und, angehängt, Flyer und Plakat unseres diesjährigen Herbstprogramms des christlich-islamischen Cafes.
Ich bin Ihnen dankbar, wenn Sie diese Informationen auf Ihrer Homepage veröffentlichen bzw. an mögliche Interessenten weiterleiten.

Ganz herzlichen Dank!

Ihr

Frieder Kobler .

Plakat Cafe Herbst 2013-1        Caféflyer Herbst 2013-2

Herzliche Einladung zu folgenden Veranstaltungen im Rahmen des christlich islamischen Cafés

13. Oktober 2012 Kommentare ausgeschaltet

Dienstag, 16. Oktober 2012
Beschneidung als religiöse Handlung
in jüdischer und islamischer Sicht
Referenten:
Dr. Jakob Eisler, Stuttgart (angefragt), aus Sicht des Judentums
Dr. M.Taher Al-Radwany, Esslingen, aus Sicht des Islam
Die durch das Kölner Urteil ausgelöste Diskussion über Beschneidung wird nicht
immer sachlich geführt. Mit unserer Veranstaltung möchten wir zur Versachlichung
beitragen.

 

Dienstag, 20. November 2012
Islamfeindlichkeit und antimuslimischer Rassismus
Referentin:
Frau Marwa Al-Radwany, Berlin
Sie initiierte das „Netzwerk gegen antimuslimischen Rassismus und
Islamfeindlichkeit“ (NARI) des Vereins Initiative Grenzen-Los e.V. in Berlin,
dessen Vorsitzende sie ist.

 

Beide Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr
im Haus der Katholischen Kirche Stuttgart, Königstraße 7,
U5/U6/U7/U15: Haltestelle Schlossplatz

 

Flyer: CIBZ, Plakat Cafés am 16.10. u. 20.11.12